Preisverleihung Energy Globe Styria Awards 2015

Am 12. März 2015 fand in der alten Universität Graz die Verleihung der begehrten Energy Globe Styria Awards statt. Und die Freude war natürlich riesengroß, als in der Kategorie „Jugend“ unser Restl Festl – Graz isst! als Gewinnerprojekt verkündet wurde. Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung und bedanken uns für die wunderbare Preisverleihung:-)

 "Kommunikation Land Steiermark / Copyright by Foto Fischer"

„Kommunikation Land Steiermark / Copyright by Foto Fischer“

Energy Globe

 "Kommunikation Land Steiermark / Copyright by Foto Fischer"

„Kommunikation Land Steiermark / Copyright by Foto Fischer“

Advertisements

Ganz klar

Faschingszeit ist Krapfenzeit. Doch für den Krapfenteig kann das Eiklar nicht verwendet werden. Was also tun damit? Der „Krapfenkodex“ empfiehlt luftige Windbäckerei. Eine mürbe Nascherei und relativ einfach in der Zubereitung.

Zutaten:
2 Eiklar
60 g Kristallzucker
60 g Staubzucker (gesiebt)
1 Packerl Vanillezucker, eine Prise Salz, ev. Streusel zum Verzieren

Zubereitung:
Eiklar mit Kristallzucker und Salz zu steifem Schnee schlagen. Vanillezucker und Staubzucker unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dressieren. Nach Wunsch mit bunten Streuseln dekorieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 70 – 80 Grad etwa 2-3 Stunden backen lassen. Das Backrohr dabei einen Spalt offen lassen (Kochlöffel einklemmen).

Windbäckerei

Windbäckerei

Apfel trifft Sterz!

Apfel-Polenta (gerührt) mit Zimt
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Willi Haider

Zutaten (für 5-6 Portionen)
50 g Butter
2 größere Äpfel (ca. 400 g) oder auch Birnen
½ l  Wasser oder auch Apfel- bzw. Birnensaft und ½ l Milch
Prise Salz, 3-4 EL Zucker und etwas Zimt
300 g Polenta

Zubereitung
Äpfel entkernen und grob schneiden oder grob raspeln, in aufgeschäumter leicht brauner Butter kurz andünsten. Mit Zucker und Zimt würzen.
Wasser (oder Saft) und Milch zugießen, leicht salzen, Polenta einrühren und bei oftmaligem Umrühren zugedeckt ca.10 Minuten dünsten lassen.
Der Apfelsterz kann durch erhöhen der Polenta Menge (400 g) auch wie ein Türkentommerl im Rohr zubereitet werden.
Mit Preiselbeeren und evtl. etwas Zimtobers anrichten.
Kann als Nachspeise oder auch als Beilage zu Braten oder Wild serviert werden.

Gutes Gelingen!

Restl_Festl_Katharina_Psenner_38Restl_Festl_Katharina_Psenner_81Restl_Festl_Katharina_Psenner_24

Restlfestl: 2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 43.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 16 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.