2016: Internationales Jahr der Hülsenfrüchte

Die Vereinten Nationen haben 2016 zum Jahr der Hülsenfrüchte erklärt. Hülsenfrüchte sind wichtige pflanzliche Eiweißlieferanten und enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Mit einem Wort: Superfood:-) Sie lassen sich gut lagern und sind in vielen Teilen der Welt unverzichtbarer Bestandteil der Ernährung. Weitere interessante Informationen zum Jahr der Hülsenfrüchte findet ihr auf der Seite der FAO. Passend dazu gibt´s auch gleich ein Rezept für ein Linsencurry.

Zutaten für 2 Portionen

  • 100g rote Linsen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm geschälte Ingwerwurzel
  • 1 EL Öl oder Butterschmalz
  • 1TL Garam Masala
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Salz
  • Gehackte Korianderblätter

Uns so wird´s gemacht:
Linsen kurz in Wasser einweichen, dann abgießen. Die Linsen gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zweibel, Knoblauch und Ingwer fein hacken.

Öl oder Butterschmalz erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Garam Masala darin anschwitzen. Die Chilischote hineinbröseln und kurz mitrösten.

Linsen hinzufügen und mit Wasser aufgießen (bis sie gerade bedeckt sind). Bei niedriger Temperatur weich dünsten. Mit Salz abschmecken und mit gehacktem Koriander bestreuen.

IMG_20160117_132143

#iyp2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s