Graz isst Graz

Wenn Sie schon immer mal wissen wollten, woher ihr Essen stammt, wie es produziert wird und ob es regional und biologisch erzeugte Lebensmittel quasi „ums Eck“ zu kaufen gibt, dann finden Sie auf „Graz isst Graz“ die passenden Antworten.

(Foto: Grazer Grüne)

(Foto: Grazer Grüne)

Graz isst Graz ist eine Initiative der Grazer Grünen, für alle, denen regionale und biologische Herkunft ihrer Lebensmittel am Herzen liegt. Informativ und praktisch ist deshalb der sogenannte „City-Guide“ – ein Verzeichnis, das Sie zu regionalen Bio-Betrieben, Bauernläden, nachhaltigen LebensmittelhändlerInnen und Lokalen in Graz führt. Umfangreich ist auch das Angebot an allgemeinen Informationen rund um das Thema Lebensmittel mit biologischer und regionaler Herkunft. Es gewährt u.a. Einblicke in die Ernährungsgewohnheiten der ÖsterreicherInnen und gibt Hinweise zu saisonalem Einkaufen von Obst und Gemüse. Apropos saisonales Obst und Gemüse. Karotten haben gerade Saison. Eine gute Gelegenheit, wieder einmal etwas mit diesem Gemüse zuzubereiten. Wie wär´s mit einer Karottensuppe? Ein köstliches Rezept haben wir bei „Graz isst Graz“ gefunden. Noch ein Tipp: Wenn Sie Semmeln vom Vortag haben, bereiten Sie daraus Croutons und reichen sie diese zur Suppe.

(Foto: J.J. Kucek)

(Foto: J.J. Kucek)

Übrigens: Den praktischen City Guide mit biologischen und regionalen Einkaufs- und Restauranttipps gibt es beim Restl Festl auch zum Mitnehmen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s